Mittwoch, 21. Oktober 2015

Die Katholische Kirche in Frankreich auszutilgen

Die Katholische Kirche in Frankreich auszutilgen,
ist das Ziel übelgesinnter Gruppen

Auch an euch alle, Katholiken Frankreichs, richten Wir heute Unsere Mahnung. Möge euch Unsere Stimme ein Zeugnis des uneingeschränkten Wohlwollens sein, das Wir für euer Volk stets voll Liebe gehegt haben, und ein Trost in den bevorstehenden schweren Zeiten. - Eine übelgesinnte Gruppe von Menschen bedroht euch, wie ihr wisst, sie hat sich das Ziel gesetzt und scheut sich nicht, es offen zu verkünden, nämlich die Katholische Kirche in Frankreich auszutilgen. Sie streben danach, aus euren Herzen die letzten Wurzeln des Glaubens herauszureißen, der euren Vätern und Vorfahren zu Ruhm, Eurem Heimatland zu Glück und achtunggebietender Größe verhalf; jenes Glaubens, der euch in den Drangsalen des Lebens aufrichtet, der eure innere Ruhe und euren häuslichen Frieden schützt und euch den sichern Weg zur Erlangung der ewigen Seligkeit führt. Es ist für euch eine Selbstverständlichkeit, dass zur Verteidigung dieses Glaubens alle Kraft aufgeboten werden muss.

Aus der Enzyklika "Vehementer Nos" vom hl. Pius X., vom 11. Februar 1906:

Kommentare:

Marketing Allinoneindia hat gesagt…

Great article,thanks a lot for sharing this useful information about
chennai pest control.

Sangeetha A hat gesagt…

thanks a lot for sharing this useful information about
India .